Share

Kinderleicht und mobil: neue Smart Home-Dimmer von Philips Hue

Oliver Klug

Das neue kabellose Philips Hue Dimming Kit bietet dimmbares Licht par excellence. Die Lichtverhältnisse in Wohnräumen zu ändern, wird damit so einfach wie noch nie: Nach Einschrauben der Hue-LED-Lampe ist der beiliegende Dimmer sofort einsatzbereit, ohne jedwede weitere Installation. Besonders komfortabel: Der Dimmer lässt sich aus seiner Wandhalterung nehmen und wie eine Fernbedienung nutzen, um bis zu zehn Lampen zeitgleich zu bedienen – beispielsweise vom Sofa, Bett, Küchentisch oder Eingangsbereich aus. Zum Start des Lieblingsfilms oder zur Schlafenszeit muss also niemand mehr aufstehen, um die Lichtverhältnisse zu verändern.

 

Die Lampen liefern ein garantiert flackerfreies, optimal dimmbares Licht. Ihre Helligkeit ist von lichtstarken 806 Lumen (60 Watt-Äquivalent) stufenlos bis zum Ausschalten dimmbar. Wer bereits eine Hue-Bridge besitzt oder sich diese später zulegt, kann den Dimmer und die neuen Hue-Weißlichtlampen ganz einfach in sein System einbinden. Per App lassen sich dann bis zu 50 Lampen und Leuchten intelligent vernetzen.

 

Das Hue Wireless Dimiing Kit in der Wandhalterung...

Das kabellose Hue Dimming Kit in der Wandhalterung…

...oder als praktische Fernbedienung.

…oder als praktische Fernbedienung.

 

Jedes Set enthält eine Philips Hue-Lampe für weißes Licht und einen kabellosen Hue-Dimmer. Alle drei Produkte kommen ab September 2015 in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz in den Handel.

 

Hue_wireless dimming kit_EU_kleiner

Folgen Sie uns:



Philips News Blog