Das Leben genießen – ohne Kompromisse

Sebastian Lindemann

P1050228_PS

Philips Respironics stellt auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf seine neusten Schlaf- und Beatmungslösungen vor.

Neue Schlaf- und Beatmungslösungen von Philips Respironics

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, tief einzuatmen oder am Abend in einen erholsamen Schlaf zu fallen. Personen mit chronischen Erkrankungen – wie obstruktive Schlafapnoe (schlafbezogene Atemstörung) oder Atemwegserkrankungen wie Asthma und COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) – fühlen sich jedoch häufig in ihrem alltäglichen Leben eingeschränkt, denn die Therapiemethoden nehmen mitunter viel Zeit in Anspruch und die Behandlungsgeräte werden manchmal als unkomfortabel empfunden. Die neusten Schlaf- und Beatmungslösungen von Philips Respironics, die vom 16. bis 19. November auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf vorstellt werden, unterstützen Patienten dabei, ihren Gesundheitszustand zu verbessern, die Kontrolle über die eigene Gesundheit weitgehend beizubehalten und ein normales Leben zu führen.

Aktiv und mobil mit SimplyGo Mini

SimplyGo Mini - mobiler Sauerstoffkonzentrator im schicken Rucksack_PS

Auf nichts verzichten müssen: Mit einem mobilen Therapiegerät bekommt die Freizeit von COPD-Patienten eine neue Qualität.

Neben Asthma bronchiale ist eine COPD die häufigste chronische Atemwegserkrankung in Deutschland. Laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist mehr als jeder achte Erwachsene über 40 Jahre in Deutschland davon betroffen. Der Welt-COPD-Tag, der in diesem Jahr am 18. November stattfindet, widmet sich diesem Krankheitsbild. Zusammenschlüsse wie das deutsche AsCoNet (Kompetenznetz Asthma und COPD) oder die internationale Organisation GOLD (Global Initiative für Chronic Obstructive Lung Disease) nehmen diesen Tag zum Anlass, um über die Krankheit aufzuklären und über verschiedene Therapiemethoden zu informieren.

SimplyGo Mini - kleiner, leichter, mobiler

Klein, leicht und mobil: Der SimplyGo Mini.

Mobile Lösungen zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Lebens gerecht werden und die gewünschte Unabhängigkeit und Freiheit schenken, ist unser Ziel. Der neue SimplyGo Mini ist der bisher kleinste und leichteste tragbare Sauerstoffkonzentrator (POC) im Philips Portfolio. Ein Gewicht von unter 2,5 Kilogramm und eine elegante, unauffällige Tragetasche machen ihn zum perfekten Begleiter für unterwegs.

Da es keine Filter oder Einzelteile gibt, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen, ist eine Wartung des Konzentrators nicht notwendig. Sein schlankes Design ist eine besonders mobile Lösung für Patienten mit Atemwegserkrankungen, die ein aktives Leben führen wollen.

Eine erholsame Nacht ohne böses Erwachen

Amara View - innovative Mund-Nasen-Maske_PS

Atemstillstände und Schnarchen in der Nacht betreffen nicht nur OSA-Patienten, sondern ebenso die Angehörigen.

Bei der obstruktiven Schlafapnoe (OSA) kommt es in der Nacht immer wieder zu Atempausen, die zwischen 10 Sekunden und im Extremfall weit über eine Minute andauern können. Begleitet werden die Atempausen häufig von lautem und unregelmäßigem Schnarchen. Atempausen und Weckreaktionen des Körpers werden von dem Betroffenen selbst oft nicht bemerkt, sie verhindern allerdings einen erholsamen Schlaf und haben spürbare Auswirkungen am Tage. So sind übermäßige Schläfrigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen oder Vergesslichkeit Symptome, die den Betroffenen in seinem Alltag einschränken können.

DreamStation - die neue Schlaftherapie Plattform_PS

Die neue DreamStation.

Philips hat dafür vernetzte Lösungen in der Schlaftherapie entwickelt, die eine erfolgreiche OSA-Behandlung bieten und die Bedienung der Geräte für den Nutzer unkompliziert machen. Die Dream Station von Philips ist eine vollintegrierte Schlaftherapielösung. Sie besteht aus dem verbundenen Behandlungsgerät DreamStation, der Maske DreamWear und dem interaktiven Coaching-Programm DreamMapper. Darüber hinaus hat Philips mit der Amara View eine neue Mund-Nasen-Maske entwickelt, die minimalen Kontakt mit der Haut hat und Druckstellen sowie Hautirritationen verhindert.

DreamWear - neue Freiheit für Schlaftherapiepatienten_PS

Die Schlafmaske DreamWear.

Weitere Informationen zu Philips auf der MEDICA finden Sie unter www.philips.de/medica

Folgen Sie uns:



Main menu
Philips News Blog