Filter: Küche

Share

Bloggerevent #PhilipsKidsKochen: Auf die Töpfe, fertig, Kochen!

Jeannine Kritsch

Munteres Gewusel, helle Kinderstimmen, Berge von geschnippeltem Gemüse und am Ende ebenso köstliche wie gesunde Burger zu Mittag: Ende April veranstaltete Philips wieder ein Blogger-Event – dieses Mal jedoch mit einer Kinder-Premiere: Bloggerinnen und Blogger von Eltern-Kind-Blogs wurden eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern an unserer Kochsause teilzunehmen. Unter dem Motto „Gesundes Fast Food für Kinder und Eltern“ führte Philips-Eventkoch Guido Weber durch geballte vier Stunden Küchenspaß.

Große Wandspiegel sind zum Bemalen da! Der Hashtag des Tages war so für jeden gut zu erkennen.

Große Wandspiegel sind zum Bemalen da! Der Hashtag des Tages war so für jeden gut zu erkennen.

Es wurde fotografiert, gefilmt und gepostet was das Zeug hielt.

Es wurde fotografiert, gefilmt und gepostet was das Zeug hielt.

In der Eventküche PottCooker in Hamburg Winterhude wurde es schnell gemütlich, als die rund zehn Blogger mit ihren Kindern und Partnern am Samstagvormittag eintrafen. Nach der offiziellen Begrüßung durch uns, dem Philips Blogger-Team, erklärte Guido Weber den Teilnehmern den kulinarischen Ablauf. Anschließend machten wir uns ans Werk.

Ganz schön laut, so ein Entsafter, aber nicht weniger faszinierend: Möhre oben rein, Saft unten raus.

Ganz schön laut, so ein Entsafter, aber nicht weniger faszinierend: Möhre oben rein, Saft unten raus.

Die kleinen Köche durften mächtig mitmischen und selbst Hand anlegen: Vom frischgepressten Apfel-Karotten-Saft als Aperitif mit dem Entsafter, über das Hexeln von Möhre und Zucchini für die Veggi-Burger und dem Pürieren des Tomatensugos für selbstgemachten Ketchup bis hin zum Bedienen des Fleischwolfs für die handgemachten Burger-Paddys. Zuletzt wurden diese mit Airfryer fettreduziert gebraten.

Farbenfrohes Schnippeln: Für das fruchtige Dessert konnten die kleinen Köche selbst Hand anlegen.

Farbenfrohes Schnippeln: Für das fruchtige Dessert konnten die kleinen Köche selbst Hand anlegen.

Damit vegetarische Burger-Paddys zusammenhalten, kann man frisch zerstoßene Pinienkerne hinzugeben.

Damit vegetarische Burger-Paddys zusammenhalten, kann man frisch zerstoßene Pinienkerne hinzugeben.

Eleganter Küchenchef mit Begleitung: Der Avance Airfryer.

Eleganter Küchenchef mit Begleitung: Der Avance Airfryer.

Und weil selbst der leidenschaftlichste kleine Hobby-Koch mal auf andere Gedanken kommen möchte, gab es für die Kinder eine kreative Ablenkung: Neben Kinderschürzen war in den Goodie-Bags ein Set an Textilmalkreiden zu finden. So konnten sich die Kleinen nach Lust und Laune entweder in der Küche austoben oder ihre eigene Kochschürze bemalen.

Nach Lust und Laune konnten sich die Kleinen mit dampfenden Kochtöpfen beschäftigen…

Nach Lust und Laune konnten sich die Kleinen mit dampfenden Kochtöpfen beschäftigen…

…sich kunterbunten Stoffmalereien widmen…

…sich kunterbunten Stoffmalereien widmen…

…oder einfach bequem auf Papas Arm zuschauen.

…oder einfach bequem auf Papas Arm zuschauen.

Am Ende eines aufregenden Mittags waren die Kochschürzen bunte Kunstwerke, die Bäuche voll mit leckerem, selbstgemachtem Essen und der Raum gefüllt mit zufriedenen Eltern und Kindern. Da konnte auch der hanseatische Regenschauer die Freude nicht vertreiben – die kleinen Köche suhlten sich quietschend in den Pfützen vor der Tür.

Wir vom Philips Blogger-Team, genauso wie Guido Weber und sein Team, bedanken uns bei den entspannten Blogger-Eltern und ihren süßen Kindern. Wir freuen uns schon auf das nächste Event!

Die persönlichen Eindrücke der Bloggerinnen und Blogger vom Event können auch schon angeschaut werden:

Hier geht’s direkt zum Veggie-Burger-Rezept von Guido Weber…

Hier geht’s zu allen Posts des #PhilipsKidsKochen…

Hier geht’s zum Beitrag von Lavendelblog…

Impressionen des Wochenendes finden sich auch auf den Blogs MamaMia und Blogprinzessin.

Was Daddylicious bei unserem Event erlebt hat, könnt ihr hier sehen…

Und auch Ilka vom Blog Lilli & Luke hat ihre Eindrücke vom Event in einem schönen Artikel erzählt.

Folgen Sie uns:



Philips News Blog